Über Pepino

PEPINO – steht für Lifestyle, der durch einen gepflegten Körper direkt sichtbar ist.
Fühle dich wohl, wenn du gut riechst und ein gesundes Selbstbewusstsein ausstrahlst.
Natürliche Deocremen von PEPINO geben dir Sicherheit den ganzen Tag und darüber hinaus.

1 von 3

Philosophie

Etwas wirklich Gutes, kann nur aus wirklich guten Rohstoffen entstehen.

Pepinos natürliche Deocremen werden aus den erlesensten Zutaten hergestellt.
Sheabutter, Jojobaöl, Mandelöl, Mango­butter und Kokosöl, aus kontrolliert biologischem Anbau, werden mit viel Liebe und Sorgfalt verarbeitet.

Diese hochwertigen Öle und Buttern pflegen deine Achselhaut mit jeder Anwendung spürbar – versprochen und natürlich gut.

Sono io: Christoph

Hinter der Marke Pepino steht Christoph Lachinger, der mit viel Herz und Know-how aus natürlichen Inhaltsstoffen Produkte selber herstellt – für dich, für euch, für alle, die Wert auf Funktionalität, einfache aber effektive Handhabung und Wirkstoffe aus der Natur legen.

Er stammt aus dem Salzburger Land, ist aber in der Welt zuhause. Italienische Sprezzatura gepaart mit einem Zwinkern im Auge – das ist nicht nur seine Lebenseinstellung, sondern auch das Leitbild für alle Produktreihen: klassisch-lässige Eleganz trifft auf Savoir-Vivre mit dem gewissen Etwas.

La Storia

… 2020 geht (endlich) mein Bestand an Rasierseifen zur Neige und ich kann mich wieder auf die Suche nach neuen Seifen machen und bestelle Nachschub.

Ich entschließe mich für eine Rasierseife eines regionalen Seifenherstellers aus München. Die Rasierseife verhält sich anders als die industriellen Rasierseifen, die ich bisher verwendet hatte. Der morgendliche Blick auf die, in das Gefäß gespachtelte Seife, motiviert mich. Das kann ich auch und das will ich besser machen!

Ich beginne zu googlen und lande im Forum der Rasur (Forum der Rasur (forum-der-rasur.de)) dort startet „jazzman2018“ einen Blog „Rasierseife selber machen“.

I am all ears…

1 von 4

Familie und Freunde…

… sind das Wichtigste in meinem Leben.
Ihr seid Wegbegleiter, Motivatoren, Mentoren, manchmal sanfte Kritiker, Produkttester
(Beta-Tester, wie es Woifi bezeichnet) und Kunden der ersten Stunde. Ihr alle
habt mich auf diesem sehr intensiven und spannenden Weg begleitet und getragen.

Dafür sage ich herzlichen Dank!